"Regionalität" - echt jetzt?

Jörg Reuter

Ein Beitrag für das Transgourmet-Lab

Relevantes Sehnsuchtsfeld oder seit Jahren meist überschätztes Thema? Wichtiger Baustein einer „neuen Nähe“ oder müder Dauertrend? Bringt Corona nun den Durchbruch? Ein Plädoyer für mehr Bauch, statt Kopf und, für den Mut, ein eigenes Regionalitätsverständnis zu entwickeln.